Naturhof Schranz - "Alternativ"-Mehle

Probier‘ ein Stück Natur

"Alternativ"-Mehle

Diese Mehle werden aus keinen Getreidesorten, sondern aus sogenannten Pseusogetreiden hergestellt.

Sie haben nicht die selben Backeigenschaften, wie Getreide und werden deshalb oft nur teilweise in Rezepten ersetzt.

Unsere "Alternativmehle" werden auf einer separaten zweiten Steinmühle vermahlen.

 

Buchweizenmehl (Haiden-/Hadn/Hornmehl)

Buchweizen ist ein Knöterichgewächs und wird gerne für Pancakes, Palatschinken, Galettes, Blinis,... verwendet.

In unseren Breiten wird daraus auch der traditionelle Haidensterz gemacht.

erhätlich in 200g, 500g oder 1.000g

 

Würzmehle / Eiweißmehle:

Die sogenannten Würzmehle / Eiweißmehle werden aus den entölten Saaten hergestellt und sind aufgrund ihres intensiven Eigengeschmacks als "würzende" Komponente zu verwenden. Ihr hoher Proteingehalt macht sie auch interessant für Smoothies, zum Binden von Gemüselaibchen und dergleichen oder zum Eindicken von Soßen, ebenso als Komponente in Eiweißbroten sind sie hervorragend geeignet.

 

Hanfmehl

sehr nussig - kann auch als Nussersatz in jedem Rezept verwendet werden.

abgepackt in 150g oder 450g Packungen

 

Leindottermehl

gemüsig - für pikante Gerichte wie Knödel, Quiche, Spätzele, zum Eindicken von Soßen...

abgepackt in 150g Packungen

 

Leinmehl

nussig - süßlich - für Kuchen oder Torten

ins Müsli oder Joghurt

abgepackt in 150g Packungen